willkunst Partner FAQs

Du willkunst Deine Kunst über willkunst zum Verkauf anbieten und hast noch die eine oder andere Frage?

Was ist willkunst?

willkunst ist eine Online-Kunstplattform, die im Jahr 2012 von Mag. (FH) Margit Anglmaier gegründet wurde. Als Website zur Vermarktung ihrer eigenen Kunst begonnen, fand diese doch sehr schnell bei weiteren KünstlerInnen Anklang.

 

Was macht willkunst aus?

willkunst hat sich zur coolen und vor allem unabhängigen Plattform für individuell, handgemachte Kunst in Österreich entwickelt. So rührte die Entscheidung eine eigene Kunstplattform zu gründen vor allem daher, nicht etwa eine Plattform zu sein, die Kunst bewertet oder etwa gezielt selektiert. willkunst soll zahlreichen KünstlerInnen, eine Chance geben, ihre Werke zu präsentieren. Ganz nach dem Motto von KünstlerInnen für Kunstliebhaber stehen dabei die KünstlerInnen selbst im Vordergrund. Folglich geht es bei willkunst weniger darum, das ein oder andere Werk, das zu Hause keinen passenden Platz gefunden hat oder von Tante Mitzi vererbt wurde, an den Mann zu bringen.  Es geht darum, aufstrebenden Menschen, die Kunst zu ihrer Passion gemacht haben, eine Plattform zu geben und ihre Werke vorzustellen und zu verkaufen. 

 

Wie werde ich willkunst Partner?

Einfach gewünschtes Paket online bestellen, Fotos der Kunstwerke sowie deren Beschreibung (entsprechend der Fotodateibezeichnung sowie Maße, Name, Herstellungsart und Preis Deines Kunstwerks) in einen Dropbox-Folder laden und für die Emailadresse anfragen@willkunst.com freigeben und los geht‘s.

 

Zu welchen Konditionen werde ich willkunst Partner?

Die entsprechenden Konditionen findest Du in Deinem gewünschten Paket.

 

Muss ich trotzdem eine separate Anfrage an willkunst schicken, um Partner zu werden?

Nein, das ist nicht erforderlich. willkunst hat es sich zur Prämisse gemacht, Kunst nicht vorzuverurteilen. Jeder Künstler, jede Künstlerin soll eine Chance bekommen. Eine eigene Email- oder gar postalische Anfrage ist daher nicht notwendig. Was ist also zu tun: Einfach gewünschtes Paket online bestellen, Fotos der Kunstwerke sowie deren Beschreibung in einen Dropbox-Folder laden und für die Emailadresse anfragen@willkunst.com freigeben und los geht‘s.

 

Wann werden meine Kunstwerke im willkunst Online Shop live geschaltet?

Erst wenn Fotos der Kunstwerke sowie deren Beschreibung übermittelt und die Bezahlung erfolgt ist, werden die Kunstwerke live gestellt. Bitte gib willkunst dafür ein paar Tage Zeit. 

 

Gibt es eine Garantie für den Kunstverkauf?

Kunst liegt immer im Auge des Betrachters. Genau aus diesem Grund gibt willkunst auch keine Garantie für den Verkauf von Kunstwerken über die Plattform ab. Was willkunst aber tut, ist Dir als Partner, eine Chance zu geben. Eine Chance, Deine Werke einem größeren Publikum zu präsentieren und im Web zum Verkauf anzubieten. Darf ich meine Werke auch anderweitig verkaufen? Natürlich darfst Du als willkunst Partner Deine Werke auch anderweitig verkaufen. Einzige Prämisse im Rahmen Deiner willkunst Partnerschaft ist es, die Verfügbarkeit auf der Website sicherzustellen. Um auch weiterhin eine Zufriedenheit aller Kunden zu gewährleisten, ist es deshalb erforderlich, es offline zu nehmen oder als nicht verfügbar einzustufen. Sobald Du also ein Werk anderweitig verkaufst, bitte es umgehend willkunst melden. Email an anfragen@willkunst.com mit entsprechender Rückbestätigung reicht aus.

 

Warum fragt mich willkunst nach den entsprechenden Verwendungsrechten meiner Werke?

Als Partner von willkunst liegt es in Deinem Interesse, Deine Werke in den entsprechenden Kommunikationskanälen der Plattform zu bewerben. Damit willkunst das darf, holt sich die Online-Kunstplattform ein entsprechendes OK Deinerseits ein.

 

Was ist „willkunst hilft“?

Gemäß dem Motto „auch ein Stück zurückgeben“ hat die Online-Kunstplattform mit „willkunst hilft“ ein lebenslanges Charity-Projekt gestartet. Aktuell ergeht in Kooperation mit Jolly für jedes verkaufte Kunstwerk eine Packung Malstifte an das Kinderhilfswerk.

 

Was muss ich als willkunst Partner alles beachten?

Deine Kooperation mit Mag. (FH) Margit Anglmaier / willkunst (Handelsagentin) und die der Zusammenarbeit zugrunde liegende Vertrag regelt lediglich Zusammenarbeit mit Mag. (FH) Margit Anglmaier/willkunst. Als Verkäufer Deiner Kunstwerke hast Du allerdings gewisse Pflichten zu erfüllen, um deren Erledigung Du Dich selbst kümmern solltest. 

 

Welchen Preis soll ich für meine Kunstwerke anführen?

Die Preisgestaltung obliegt Dir. Du entscheidest, wie viel KäuferInnen für Deine Kunstwerke bezahlen. Bitte beachte, dass in dem von Dir in der Artikelliste ausgewiesenen Brutto-Endkundenverkaufspreis bereits die willkunst-Erfolgsprovision enthalten ist.

 

Darf ich für willkunst Werbung machen?

Sobald Du eine Partnerschaft mit willkunst eingegangen bist, darfst / sollst Du Dich gerne offiziell als willkunst Partner bezeichnen und dafür die Werbetrommel rühren. Die junge Plattform lebt durch Mundpropaganda und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Genau dieser Erfolg basiert auf dem stetigen Ausbau der willkunst-Partner und deren Empfehlungen sowie auch der regelmäßigen Kommunikationsarbeit durch willkunst selbst.

 

Wie läuft das mit der Abrechnung und der Rechnungslegung?

Zur Zeit werden auf willkunst drei unterschiedliche Zahlungsarten angeboten. Einerseits ist das Barbezahlung und Nachname - in diesem Fall bekommst Du direkt vom Käufer/von der Käuferin das Geld; andererseits ist das Paypal sowie Bezahlung per Kreditkarte - in diesem Fall erhältst Du von willkunst das Geld abzüglich der willkunst-Erfolgsprovision sowie abzüglich der Paypal-/Kreditkarten-Gebühren auf Dein Konto überwiesen. Für ersteren Fall überweist Du die willkunst-Erfolgsprovision nach entsprechender Rechnungslegung an die Online-Kunstplattform. Wichtig dabei zu beachten ist, dass Du - vollkommen gleich wie der Transaktionsfluss läuft - als Verkäufer agierst und in jedem Fall die Rechnung an den Käufer/die Käuferin (mit dem entsprechend auf der Plattform ausgewiesenen Endkunden-Brutto-Verkaufspreis) ausstellst. Anm.: willkunst agiert als Handelsagentin, der Kaufvertrag wird zwischen Dir als KünstlerIn und dem Käufer/der Käuferin abgeschlossen.

 

Wie läuft das mit dem Versand?

Einfach und bequem für Dich bleiben Deine Kunstwerke bei Dir und müssen nicht erst an willkunst übermittelt werden. Erinnere Dich: willkunst agiert als Handelsagentin. Folglich kümmerst Du Dich damit auch um den Versand respektive die Lieferung Deiner Werke an den Käufer/die Käuferin. Als Hilfestellung für Dich führt willkunst Standardversandpreise, i.d.R. 18 EUR, für den Versand Deines Kunstwerks an. Berechnest Du für den Versand/die Lieferung Deiner Kunstwerke abweichende Kosten, führe diese bitte innerhalb der Artikelliste an. Bitte Beachte: Die Versandkosten müssen im Online Shop ausgewiesen werden. 

 

willkunst freut sich auf Dich! ;-)

willkunst liken

willkunst Tags

willkunst suchen:

willkunst Infos

Verfügbare Zahlungsoptionen: 

  • Visa, MasterCard, American Express
  • Paypal
  • Gegen Vorkasse
  • Bei Lieferung
  • Bei Abholung
  • Per Nachname

Lieferung & Versand zZ nach Österreich, Deutschland & in die Schweiz.