Presse: willkunst erweitert Kunstportfolio um Werke vom „Wienermädl“

Online Kunstplattform präsentiert „Steampunk trifft Altered Art“

 

Wien, am 13. November 2013 - Online-Kunstplattform willkunst präsentiert Werke vom „Wienermädl“. Mit ihren individuellen, handgemachten Arbeiten sorgt die Künstlerin für Aufsehen in der Branche und zeigt, wie die Stilrichtungen „Altered Art“ und „Steampunk“ miteinander kombiniert werden. Durch die Partnerschaft von willkunst mit dem „Wienermädl“ sind die handgemachten Boxen und Skulpturen der Künstlerin ab sofort über die Online-Plattform erhältlich.

„Altered Art und Steampunk trifft absolut den Puls der Zeit“, zeigt sich Margit Anglmaier, willkunst Gründerin und Plattform-Betreibern, begeistert und ergänzt: „Wienermädl ist eine Künstlerin der besonderen Art. Ich freue mich sehr, sie als Partnerin gewonnen zu haben“.

 

willkunst erweitert Portfolio um Kunstwerke vom „Wienermädl“

Die Online-Kunstplattform willkunst präsentiert Werke vom „Wienermädl“. Die Künstlerin, die sich selbst unter dem Namen „Wienermädl“ vermarktet, ist unter Brancheninsidern bereits bekannt. Durch die Partnerschaft mit willkunst sollen die Kunstwerke nun auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Steampunk trifft Altered Art

„Wienermädl“ vereint Steampunk mit Altered Art und kombiniert damit zwei unterschiedliche Kunststilrichtungen. Während Steampunk für die Zeit um die Jahrhundertwende steht und auf monströse Maschinen, die zum Leben erweckt wurden, blickt; ist mit „Altered Art“ die Kombination aus Modernem mit Altem, deren ursprünglicher Zweck nicht mehr klar erkennbar ist, zu verstehen.

 

Über willkunst

willkunst ist die Online-Plattform für individuelle und handgemachte Kunst. Der willkunst Online Shop dient dem bequemen Einkauf direkt von zu Hause aus. Aktuell werden unter http://www.willkunst.com Bilder (Acryl, Pastell, Kreide,..), Plastiken, Schmuckstücke, Möbel, Boxen und Keramikarbeiten angeboten. willkunst wurde im Jahr 2012 mit dem Hintergrund - KünstlerInnen eine Plattform zur Präsentation ihrer Werke zu geben - gegründet. Mit dem lebenslangen Projekt „willkunst hilft“ hat willkunst zugleich eine Charity-Aktion gestartet, bei der in Kooperation mit Jolly für jedes verkaufte Werk eine Packung Malstifte an bedürftige Kinder gespendet wird. Aktuell unterstützt die Online-Kunstplattform das Kinderhilfswerk http://www.kinderhilfswerk.at.

 

Bildmaterial-Download:


http://www.willkunst.com/presse/pressebilder/

 

Pressekontakt:

Mag. (FH) Margit Anglmaier


T: +43 699 102 16 372


E: presse@willkunst.com

W: http://www.willkunst.com

willkunst liken

willkunst Tags

willkunst suchen:

willkunst Infos

Verfügbare Zahlungsoptionen: 

  • Visa, MasterCard, American Express
  • Paypal
  • Gegen Vorkasse
  • Bei Lieferung
  • Bei Abholung
  • Per Nachname

Lieferung & Versand zZ nach Österreich, Deutschland & in die Schweiz.