Presse: Jolly und willkunst unterstützen das Kinderhilfswerk

„willkunst hilft“ geht in die Verlängerung. Mit dem von der gleichnamigen Kunstplattform gegründeten Charity-Projekt unterstützen willkunst http://www.willkunst.com und die Kinderschulmarke Jolly das Kinderhilfswerk. Unter dem Motto „mit jedem verkauften Kunstwerk wird eine Packung Malstifte an bedürftige Kinder gespendet“ werden auch diesmal zahlreiche Therapien ergänzt. Aktuell wurde die Spende für das Jahr 2014 an den Verein überreicht.

 

„willkunst steht von Künstlern für Kunstliebhaber. willkunst steht aber auch dafür, ein Stück zurückzugeben. An die kleinsten dieser Welt und genau die, die es brauchen. So wie die Kinder, die zu Vereinen wie dem Kinderhilfswerk kommen. Es ist schön, Partner wie Jolly an der Seite zu haben, die genau das für ebenso wichtig erachten“, erklärt Mag. (FH) Margit Anglmaier, willkunst Macherin, die Hintergründe zu "willkunst hilft“ dem Charity-Projekt.

„Kinder lieben Buntstifte in allen Farben des Regenbogens. Wenn Jollystifte auf dem Tisch liegen, beginnen sie meist sofort begeistert zu malen und haben schon ein Lächeln im Gesicht. Zeichnen ist aber nicht nur künstlerische Kreativität, sondern auch Bestandteil verschiedenster Therapieformen. So können das Projekt „willkunst hilft“, Jolly und das Kinderhilfswerk gemeinsam wieder etwas Farbe in einen oft düsteren Alltag bringen. Wir bedanken uns recht herzlich bei willkunst und Jolly für diese wertvolle Unterstützung“, so Peter Begsteiger, Obmann des Kinderhilfswerks.

 

Jolly und willkunst unterstützen das Kinderhilfswerk

Die Kinderschulmarke Jolly und die Kunstplattform willkunst http://www.willkunst.com unterstützen ein weiteres Jahr das Kinderhilfswerk. Mit „willkunst hilft“ hat die Kunstplattform mit Unterstützung von Jolly ein Charity-Projekt ins Leben gerufen, bei dem mit jedem verkauften Werk eine Packung-Malstifte an bedürftige Kinder gespendet wird. Auch diesmal konnte für das Jahr 2014 eine beträchtliche Menge an Malstifte überreicht werden.


Malen als integrativer Bestandteil bei Therapien im Kinderhilfswerk

Mit seinen Angeboten aus Diagnostik, Therapie und Beratung erhalten Kinder, Jugendliche sowie deren Familien im Kinderhilfswerk eine wichtige Anlaufstelle. Malen wird im Verein zu Therapiezwecken eingesetzt und leistet dort einen integrativen und wertvollen Bestandteil vor allem für Kinder, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, Entwicklungsstörungen aufweisen oder denen psychisches oder physisches Leid widerfahren ist.

 

Über willkunst

willkunst steht für „von Künstlern für Kunstliebhaber“. Als Online-Plattform unter http://www.willkunst.com von Mag. (FH) Margit Anglmaier gegründet, hat sich willkunst zur Marke für individuelle, handgemachte Kunst entwickelt. Neben dem auf der Plattform integrierten Kunst-Online-Shop konnten vor allen Dingen Partnerschaften im Bereich Handel (willkunst exklusiv) sowie Events (willkunstSalon und willkunstMarkt) im Jahr 2014 geschlossen werden.

 

Über das Kinderhilfswerk

Der Verein Kinderhilfswerk unterstützt österreichweit Kinder und Jugendliche mit psychosozialen Problemen und stärkt Eltern sowie Bezugspersonen in ihrer Erziehungskompetenz. Denn, der Bedarf an Therapien, die die geistige, emotionale und soziale Entwicklung stärken, steigt kontinuierlich. Nur jedes siebte bedürftige Kind erhält dringend benötigte Beratung und Therapie. Das Kinderhilfswerk hilft seit 1999 Kindern und Jugendlichen mit Beratung, Therapie, Diagnostik, Reitpädagogik und erlebnispädagogischen Projekten. Nach dem Motto „gemeinsam mehr bewirken“ ermöglicht das Kinderhilfswerk bessere Zukunftschancen durch psychische Gesundheit. Mehr zum Kinderhilfswerk unter http://www.kinderhilfswerk.at

 

Über JOLLY

JOLLY, die prominente Kinderschulmarke aus Österreich, ist seit vielen Schüler-Generationen der Inbegriff für Produkte rund ums Malen, Zeichnen und Schreiben. Das riesige Schul-Sortiment reicht von Buntstiften über Wachsmalkreiden bis hin zu Spitzern. Die Marke selbst stammt aus dem österreichischen Traditionsunternehmen Brevillier Urban & Sachs mit Sitz in Hirm. Neben JOLLY führt das Unternehmen u.a. auch noch die Marken SAX (Büroartikel) und Cretacolor (Künstlerprodukte). Das Unternehmen legt bei der Erzeugung seiner Produkte besonders großen Wert auf Qualität. Mehr zu JOLLY und Brevillier Urban & Sachs unter: http://www.brevillier.com/

 

Bildmaterial-Download: http://www.willkunst.com/presse/pressebilder/

 

Pressekontakt:

Mag. (FH) Margit Anglmaier

T: +43 699 102 16 372

E: presse@willkunst.com

W: http://www.willkunst.com

willkunst liken

willkunst Tags

willkunst suchen:

willkunst Infos

Verfügbare Zahlungsoptionen: 

  • Visa, MasterCard, American Express
  • Paypal
  • Gegen Vorkasse
  • Bei Lieferung
  • Bei Abholung
  • Per Nachname

Lieferung & Versand zZ nach Österreich, Deutschland & in die Schweiz.